Freitag, 17. Oktober 2008

Martha ist ein Kindergartenkind

Seit 2 Wochen geht Martha nun in den kleinen Kindergarten und ist dort schon richtig angekommen. Am ersten Tag sollte Sascha die 1,5 Stunden noch dabei sein, am zweiten Tag wurde er bereits Kaffee trinken geschickt, am dritten Tag ging es mit den anderen Kindern zum turnen und bereits am vierten Tag stand das Mittagessen und der Mittagsschlaf im Kindergarten auf dem Programm. Und, wie läufts???? Martha gefällt es und ist mit Freude dabei, wenn sie mit Greta, Prosper und den anderen Kindern spielen und herum toben kann. Die anderen Kinder begrüssen sie bereits mit Namen und auch mit Umarmungen, wenn sie morgens ankommt. Wir freuen uns darüber und wissen, dass Martha im playground von Meike, Claudi und dem Gitarre spielenden Stefan wunderbar betreut und umsorgt wird. Ein grosses Danke an euer Team!!!
So ein abwechslungsreiches und aufregendes Programm könnten wir unserer Martha zu Hause gar nicht mehr bieten. Vorallem das Zusammensein mit anderen Kindern scheint ihr zu gefallen. So hat sie nun bereits gelernt, dass man nicht an anderen Menschen herum zieht und sie kneift - selbst wenn man sie mag - sondern weiss schon, dass sich alle mehr freuen, wenn man vorsichtig gestreichelt wird :) ! Ei, ei!
Ansonsten ist sie weiterhin eine Plapperschnute. Morgens werden wir geweckt, wenn der Ruf aus dem Nachbarzimmer kommt: mamama, mama, baba, babaaaa... dann beginnt das Gequassel und hört den Tag über fast nicht auf.
Viele Grüße von Katja

Freitag, 3. Oktober 2008

SO 36 - Winke, winke!

Hallo Ihr Lieben,
nun sind wir tatsächlich umgezogen. Seit einer Woche sind wir wieder Friedrichshainer. Die ganze Odyssee, die wir mit der Wohnung erlebt haben, wollen wir Euch ersparen. Es war eine absolute Punktlandung: Die Wohnungsübergabe erfolgte Donnerstag 17 Uhr, keine 24 Stunden später waren wir mit Sack und Pack in der neuen Wohnung. Martha hat den ganzen Einpacktrubel gar nicht mitbekommen. Sie durfte 5 Tage bei Oma und Opa Rathenow bleiben und sich dort verwöhnen lassen. Noch einmal ein grosses Danke an Euch!!!
Wir sind weiterhin dabei, Kisten auszupacken und uns im neuen Kiez einzuleben. Aber es ist schon ziemlich gemütlich - zumindest in 3 Räumen. Nun freut sich Martha auch über Besuch in ihrem neuen grossen Kinderzimmer. Dann steht ein weiteres Ereignis vor der Tür: Am Montag beginnt die Eingewöhnung von Martha im Kinderladen Playground. Gestern beim Vorgespräch war sie schon ganz neugierig auf die anderen Kinder und Spielsachen. Wir sind gespannt und freuen uns auf diese neuen Abschnitt.

Unsere Kommunikationswege wie Telefon und Internet funktionieren auch schon wieder..... Also lasst uns telefonieren, verabreden und bald treffen!
Bis dahin seid lieb gegrüsst von
Martha, Sascha und Katja

Labels